Imkergruppe

Treffen: Jeden 2. Montag im Monat um 20:00 Uhr im Heimathaus
Gruppensprecherin: Petra Hüttermann
Tel.: 01 76 / 70 03 98 77

Der Heimatverein Wulfen hat in diesem Jahr Zuwachs bekommen. Im Februar 2020, gründete sich die Imkergruppe, nachdem die Idee dafür beim Sommerfest der Pottkieker 2019 geboren wurde.

Bisherige Mitglieder sind Jamilla und Michael Munsbeck, Nadja Nüchter, Miroslav Andelic, Reginald Rottmann, Ute Köper und Petra Hüttermann.

Ziel der Gruppe ist es, in Wulfen einen Anlaufpunkt zu schaffen, an dem sich Interessierte über Honigbienen, die Imkerei, sowie Wildbienen, Bienenweide und das Insektensterben informieren können. Die Gruppe besteht aus Neuimkern, „Noch-nicht-Imkern“, erfahrenen Imkern und Interessierten. Wir tauschen uns über die Bienen, die Arbeit an den Bienen und über Bienenprodukte aus.

Ein erstes Ziel der Gruppe ist es, einen Bienenstock am Heimathaus aufzustellen und den dort produzierten Honig für den Heimatverein zu verkaufen. Vor diesen Bienen muss niemand Angst haben, ganz im Gegenteil, die umliegenden Gartenbesitzer dürfen sich freuen, die Obsternte wird sich steigern durch die Bestäubungsleistung der Bienen. 

Für die Zukunft planen wir, einen Bienenlehrpfad anzulegen, auf dem Interessierte den Weg des Honigs von der Blüte bis ins Glas erleben können.