Category Archives: Aktuelles

Wulfener Vereine planen große Maifeier am Wappenbaum Tanz in den Mai unter dem Wappenbaum

Nach der Corona bedingten zweijährigen Zwangspause, darf in diesem Jahr der Wulfener Wappenbaum Verein wieder seine „Tanz in den Mai“ Veranstaltung feiern.
Am 30. April ist es endlich soweit. Die Vorbereitung für das Maifest laufen bereits auf Hochtouren. Los geht es um 18:00 Uhr im Park am OrthöverWeg. Dann wird zunächst der Mai Kranz von der Freiwilligen Feuerwehr Wulfen in die Spitze des Wulfener Wappenbaum hochgefahren und angebracht. Dies wird durch die Blasmusik Wulfen und dem Spielmannszug musikalisch unterstützt.„ Wie gewohnt, wird es natürlich gekühlte Getränke und Leckeres vom Grill geben. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit“, erläutert der1. Vorsitzende Daniel Knüfer.
Und weiter: „Die Wulfener Vereine wünschen allen Gästen und sich selbst einen geselligen Abend.“ Unter dem Motto „“UnserDorf soll schöner werden““ hatte im Jahr 2009 eine sehr engagierte Schar von freiwilligen Helfern aus verschiedenen Wulfener Vereinen ein Maifest ins Leben gerufen. Der Erlös dieser gemeinsamen Feier sollte dann für die Verschönerung des Dorfes ausgegeben werden. Als weithin sichtbares Zeichen der Verbundenheit hatten sich die Organisatoren dazu etwas Besonderes ausgedacht: Ein großer Baum mit breiten Querträgern aus Schmiedeeisen, an denen die Wappen aller Vereine aufgehängt sind, sollte die Dorfmitte zieren. Nun ist aus dieser Idee eine feste Tradition geworden.
Foto: Guido Bludau
„Der 1. Vorsitzende Daniel Knüfer freut sich auf die Veranstaltung am30. April.“

Weihnachts- bzw. Neujahrsrätsel; Preisübergabe

Heimatverein Wulfen gibt Auflösung des Weihnachtsrätsels bekannt;
Preis-Übergabe an glückliche Gewinner

v.l.: Petra Vadder, der Vorsitzende Johannes Krümpel, Reiner Schulze-Tenberge, Organisator Reinhold Grewer und Irmgard Bludau.

Das schon traditionelle und virtuelle Weihnachts- bzw. Neujahrsrätsel des
Heimatverein Wulfen kam in der vergangenen Weihnachtszeit wieder sehr gut
an.
Dieses Mal stand das Rätsel ganz unter dem Motto „100-jähriges Bestehen des Heimatverein Wulfen“, dass in der zweiten Jahreshälfte 2022 hoffentlich groß gefeiert werden kann.
Unter allen Einsendern der richtigen Lösungen verloste der Heimatverein drei Warengutscheine.
Zu beantworten galt es vier Fragen mit folgendem Inhalt:
Der erste Vorsitzende des Heimatverein Wulfen hieß: Paul Joly.
Beruflich war Paul Joly Forstmeister.
Die erste Frau, die 1919 für den Gemeinderat Wulfen kandidierte, war eine gute Freundin von Paul Joly,
sie hieß: Bernardine Herwers und übte den Beruf als Lehrerin aus.

Aufgrund der pandemischen Schutzmaßnahmen bekamen die Gewinner ihre Preise unter freiem Himmel beim Fototermin überreicht.

Der erste Preis ging an Reiner Schulze-Tenberge (Warengutschein im Wert von 25,- Euro),
Platz 2. ging an Petra und Richard Vadder (Warengutschein im Wert von 20,- Euro) und
Platz 3. ging an Irmgard Bludau (Warengutschein im Wert von 15,- Euro).

Die Mitglieder des Vorstandes gratulierten aufs herzlichste und überreichten den glücklichen Gewinnern die Gutscheine im Wappenbaumpark.
Die Damen der Runde bekamen zusätzlich noch einen Blumenstrauß geschenkt.

Text und Foto: Guido Bludau
v.l.: Die Gewinner freuten sich sichtlich. Petra Vadder, der Vorsitzende Johannes Krümpel, Reiner Schulze-Tenberge, Organisator Reinhold Grewer und Irmgard Bludau.

Herbstwanderung und Herbstfest

WULFEN. Am Samstag dem 23 Oktober lud der Heimatverein Wulfen, wie bereits in den vergangenen Jahren auch, alle Mitglieder und Nichtmitglieder zu einer gemütlichen Herbstwanderung und einem anschließenden Herbstfest ein.

Treffpunkt war um 14:00 Uhr das Heimathaus am Rhönweg.
Die Wanderung mit Zwischenstopp dauerte ca. zwei Stunden.
Kinder waren ebenfalls herzlich willkommen.

Im Anschluss an die Wanderung fand ein gemütliches Beisammensein im Heimathaus statt.
Für das leibliche Wohl und für Getränke war gesorgt.

Interessierten, die nicht wandern mochten, waren ab 16:30 Uhr zum Herbstfest willkommen.

Fotos: Guido Bludau