Category Archives: Aktuelles

Steinplatte erinnert in Dorsten an den Schnittpunkt von gleich vier alten Gemeindegrenzen (©Michael Klein, Dorstener Zeitung 29.01.2019)

Vertreter von mehreren Heimat- und Geschichtsvereinen weihten mit Bürgermeister Tobias Stockhoff die Bodentafel ein.
© Michael Klein

Schnatgang

Hier trafen früher gleich vier Gemeindegrenzen aufeinander: Mit einer Bodenplatte erinnert ein Geschichtskreis auch an ein altes Brauchtum, das einstmals Tausende von Bürgern bewegte.

Vertreter von mehreren Heimat- und Geschichtsvereinen weihten mit Bürgermeister Tobias Stockhoff die Bodentafel ein.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2019

Der Vorstand des Heimatverein Wulfen 1922 e.V. (von links):
Cristoph Heidermann, Ursula Plumpe, Johannes Krümpel, Dr. Ulrich Guthoff,
Elli Vadder, Martin Huthmacher, Sabine Wanning, Detlev Müller
Es fehlen: Rüdiger Kentrup und Klaus Wondorf
Foto: Christian Gruber

Der Heimatverein hatte am Freitag dem 18.01.2019 zur Jahreshauptversammlung 2019 geladen. Der Vorsitzende Johannes Krümpel freute sich über ein volles Heimathaus und bedankte sich bei den Mitgliedern für die geleistete Arbeit und die vielen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr.
Geschäftsführer Martin Huthmacher ließ in seinem Geschäftsbericht für 2018 die zahlreichen Aktivitäten noch einmal Revue passieren und konnte stolz berichten, dass in den letzten zwölf Monaten dem Verein 105 neue Mitglieder beigetreten sind. Somit zählte der Verein Ende 2018 genau 1.137 Mitglieder. Im Anschluss berichteten die jeweiligen Gruppensprecher(innen), der 14 unterschiedlichen Vereinsgruppen, über ihre Arbeit. Die Versammlung wählte anschließend

Weiterlesen

Wulfener feierten tolles Weihnachtsfest zu Gunsten bedürftiger Kinder

Foto: Guido Bludau

Ein kleines aber feines Weihnachtsfest veranstalteten am Samstag einige
Wulfener Vereine, sowie einige Einzelhändler am Brauturm in Wulfen. Sie
verwandelten den dortigen Marktplatz mit ein paar Ständen, einem prächtigen
Weihnachtsbaum, sowie der passende Musik in einen Platz, wo man sich auf die
bevorstehende Weihnachtszeit gut einstimmen konnte.
Es gab Leckereien, wie Glühwein, Kakao, Waffeln oder beispielsweise Bratwurst,
die gerne von den Gästen angenommen wurden. Zusätzlich konnten auch noch
Weihnachtsmützen für den guten Zweck gekauft werden. Jedes Kind was wollte,
durfte den ganzen Nachmittag über, den vom Wulfener Heimatverein aufgestellten
Weihnachtsbaum schmücken.
Dazu wurden sie auch mit Hilfe eines Steigers in luftige Höhe gebracht, denn der Baum misst stolze 11 Meter. Die Bläserklasse 7.6 der Wulfener Gesamtschule, unter der Leitung von Thomas Klemme, sorgt dann am frühen Abend noch für schöne Livemusik. So wurde es ein rundum gelungenes Fest.

Weiterlesen

Prächtiger Weihnachtsbaum schmückt Marktplatz des Brauturms

Foto: Guido Bludau

Mit vereinten Kräften sorgten einige Mitglieder des Wulfener Heimatvereins
ehrenamtlich dafür, dass eine besonders prächtige Tanne, passend zum ersten
Advent und den am Samstag hier stattfindenden Weihnachtsfest auf dem
Marktplatz am Brauturm, aufgebaut wurde. Der stattliche Nadelbaum wurde von
der Wulfener Familie Hegemann gespendet. Ihr war der rund 15 Meter große
Baum inzwischen zu groß für den Vorgarten geworden. Die Kaufmannschaft hatte
extra eine neue Lichterkette besorgt und diese sorgt nun in den kommenden
Tagen für den passende Glanz und die entsprechende Adventsstimmung.

Weiterlesen

Adventskalender 2018

Plattdeutsche Gedichte und Döhnkes von Augustin Wibbelt

Auf der Internetseite des Heimatvereins wird auch in diesem Jahr wieder ein virtueller Adventskalender abgebildet, hinter dessen Türchen jeden Tag aufs Neue eine kleine Überraschung auf die Besucher wartet.

Ab dem 01. Dezember werden plattdeutsche Gedichte und Geschichten (Döhnkes) des Münsterländer Mundartdichters Augustin Wibbelt veröffentlicht.

Weiterlesen

Vorweihnachtliches Kaffeetrinken im Heimathaus

Vorweihnachtliches Kaffeetrinken mit kleinen Anekdoten war sehr gut besucht

Zu einem vorweihnachtlichen Kaffeetrinken hatte der Wulfener Heimatverein am
Donnerstag seine Mitglieder und auch Gäste ins Heimathaus geladen. In
gemütlicher Runde bekamen die zahlreichen Besucher dann einiges geboten.
Natürlich gab es eine große Auswahl an leckeren selbstgebackenen Kuchen,
Torten und selbstgemachten Schnittchen, passend zum Kaffee und dem einen
oder anderem Kaltgetränk. Hinzu kam ein kleines Unterhaltungsprogramm.
Marlies Wierzchowski erzählte kurze Anekdoten und selbst geschriebene Witze,
die sehr gut ankamen. Erst am Abend ging das gemütliche vorweihnachtliche
Kaffeetrinken dann langsam zu Ende.

Weiterlesen

Herbstreinigung in Wulfen

Foto: Guido Bludau

Wulfen. Mehr als 40 Wulfener reinigten am Samstag Morgen das Wulfener Ehrenmal und den Park am Wappenbaum. Einen Tag vor der Veranstaltung zum Volkstrauertag reinigten Offiziere des Allgemeinen Bürgerschützenvereins Wulfen das Ehrenmal. Zeitgleich trafen sich Abordnungen aller Wulfener Vereine und Nachbarschaften und reinigten den Wulfener Park am Wappenbaum.
Der jüngste Teilnehmer, Oskar, hatte seine Schiebkarre, eine Schaufel und einen Besen mitgebracht. Er sammelte Laub und Kastanien in seiner Karre.
Mit einem kleinen Erfrischungsgetränk und einer Bratwurst im Brötchen endete der Einsatz nach ca. drei Stunden.