Wulfener feierten tolles Weihnachtsfest zu Gunsten bedürftiger Kinder

Foto: Guido Bludau

Ein kleines aber feines Weihnachtsfest veranstalteten am Samstag einige
Wulfener Vereine, sowie einige Einzelhändler am Brauturm in Wulfen. Sie
verwandelten den dortigen Marktplatz mit ein paar Ständen, einem prächtigen
Weihnachtsbaum, sowie der passende Musik in einen Platz, wo man sich auf die
bevorstehende Weihnachtszeit gut einstimmen konnte.
Es gab Leckereien, wie Glühwein, Kakao, Waffeln oder beispielsweise Bratwurst,
die gerne von den Gästen angenommen wurden. Zusätzlich konnten auch noch
Weihnachtsmützen für den guten Zweck gekauft werden. Jedes Kind was wollte,
durfte den ganzen Nachmittag über, den vom Wulfener Heimatverein aufgestellten
Weihnachtsbaum schmücken.
Dazu wurden sie auch mit Hilfe eines Steigers in luftige Höhe gebracht, denn der Baum misst stolze 11 Meter. Die Bläserklasse 7.6 der Wulfener Gesamtschule, unter der Leitung von Thomas Klemme, sorgt dann am frühen Abend noch für schöne Livemusik. So wurde es ein rundum gelungenes Fest.

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Foto: Guido Bludau

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.