Author Archives: Reinhold

Dank der Wulfener Throngemeinschaft 2017 / 2019

Wir danken unseren Mitgliedern,
Königin Pia Stein und König Dominik Cieplak,
Ehrendamen Edda Cieplak, Monika Hoinkis und
Charlotte Pielsticker
sowie den Ministern Torben Beyhoff, Christian Hoinkis und Stefan Stein für die zweijährige wunderbare Regentschaft in Wulfen!


Über folgende LINKS können Aps zum Bürgerschützenfest 2019 heruntergeladen werden:
– Vorfreude
– Programm
– Vereinsfahnen
– Würdenträger
– Ehrenmal
– Kranzniederlegung
– Zapfenstreich
– Dank an Throngemeinschaft
– Vogel

Polo-Shirts für Heimatfreunde

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist HVW_Poloshirt_2019-1024x681.jpg

Mitglieder des Wulfener Heimatvereins darunter auch der 1. Vorsitzende (4. v. l.) und der aktuell amtierende König, Dominik Cieplak (3.v.r.), präsentieren die neuen Polo Shirts.
Foto: Bludau

Auf der diesjährigen Hauptversammlung des Wulfener Schützenverein wurde der Wunsch geäußert, dass alle Mitglieder aber auch andere Vereine einheitlich bei den jeweiligen Festumzügen auftreten. Diesem Wunsch entsprechend hat sich jetzt der Vorstand des Heimatvereins etwas überlegt.

„Der Heimatverein will sich geschlossen auf der Parade des Schützenfestes präsentieren. Aus diesem Grund wurden nun Heimatverein-Polo beschafft, die zum Preis von 10 Euro erworben werden können“, berichtet Johannes Krümpel, der Vorsitzende des Heimatvereins. Und weiter: „Diese Polo Shirts können wir nicht nur für das Schützenfest gebrauchen, sondern auch gut anderweitig bei Veranstaltungen nutzen, deshalb haben wir uns dazu entschlossen. Wer Interesse hat, spricht uns bitte einfach an oder holt es sich in der Wulfener Provinzial Geschäftsstelle ab“, so Johannes Krümpel.

Schülerwettbewerb 2011

Omas und Opas erster motorisierter Untersatz


Ursel Wolf, Mitglied der Geschichtsgruppe,
Eheleute Elisabeth und Gottfried Ketteler,
Mia und Heinrich Humbert,
Großtante und –onkel bzw. Großeltern der Preisträger,
Johanna und Jan Humbert,
Johannes Krümpel, Vorsitzender des Heimatverein Wulfen und
Friedhelm Ashoff, Vorsitzender des Seniorenbeirates der Stadt Dorsten überreichen die Preise.

Barrierefreiheit für Hörgeschädigte – Infonachmittag am 26.02.19

Foto: Dorstener Zeitung vom 06.02.2019
Elvira Mager (l.) und Mechthild Lienemann setzen sich für Hörgeschädigte ein.
© Anke Klapsing-Reich

Beim Wort Barrierefreiheit denken wir vor allem an extra-breite Parkplätze, Rampen für Gehbehinderte und Schilder in Blindenschrift.

 
Und was wird in Dorsten für Hörgeschädigte getan?
Wir wollen am kulturellen und öffentlichen Leben teilhaben – können es aber nicht, weil es an technischen Hilfsmitteln fehlt. Dabei ließe sich die Situation verbessern: durch Einbau von Induktionsschleifen und FM-Anlagen, wie es sie in vielen Städten NRWs schon gibt. So ergibt sich eine win-win-Situation sowohl für die Träger öffentlicher Einrichtungen als auch für potentielle Besucher: sie erreichen eine Gruppe von Menschen, die sch wegen ihres Handicaps zurückgezogen hat.
 
Diese Hilfsmittel für Schwerhörige möchten wir Ihnen vorstellen.
Dazu laden wir herzlich ein.
 
         Termin:  26. Februar, 16.00 Uhr im  Seniorentreff,  An der Vehme 1, 46282 Dorsten

Read More